Funktionsweise von ProjectPlus

Jedes Unternehmen, das sich Kapital von der Crowd leihen möchte, wird von erfahrenen Experten in Zusammenarbeit mit einem Wirtschaftstreuhänder geprüft. Sowohl die Unterlagen zum Unternehmen, als auch die von einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei erstellten Verträge sind ab Beginn des Investitionszeitraums jederzeit online einsehbar.

Nachdem sich Investoren mit allen erforderlichen Daten registriert und einen amtlichen Lichtbildausweis zur Legitimation hochgeladen haben, überweisen sie rasch, unkompliziert und abgesichert ihren gewünschten Darlehensbetrag auf ein Treuhandkonto.

Sollten Sie als Geldgeber investieren wollen und es fehlen Ihnen die technischen Voraussetzungen, können Sie uns alle Unterlagen natürlich auch per Mail oder Post zukommen lassen. Sie erhalten danach die Kontodaten des Projektes sowie alle notwendigen Informationen, um die Investition in Ihrer Bankfiliale durchführen zu können.

Sobald Ihre Investition bei uns eingelangt ist, erhalten Sie den vom Unternehmen unterfertigten Darlehensvertrag.

 

ProjectPlus bietet unterschiedliche Zahlungsmethoden an.

"SOFORT Überweisung"
In der Regel wird die Überweisung über “SOFORT Überweisung“ - das führende Direktüberweisungs-System in Österreich - abgewickelt.

Klassische Überweisung
Sollten Sie die Überweisung lieber über Ihre Bankfiliale durchführen wollen, können Sie das als alternative Möglichkeit im vollautomatisierten Investitionsprozess auswählen und bekommen automatisch ein Mail mit dem IBAN und der erforderlichen Zahlungsreferenz übermittelt.